2015

  • Das Unternehmen hat die Zwischenprüfung des Science and Technology Achievements Transformation Fund Project der Provinz Jiangsu erfolgreich bestanden. Im selben Jahr stellte das Unternehmen Professor ZHAO Guoqun vor, den Präsidenten der School of Materials der Shandong-Universität, den Gewinner des National Outstanding Youth Fund, den „Changjiang Scholar“, angesehenen Professor des Bildungsministeriums und einen Experten, der die Sonderzulage besitzt vom Staatsrat, um ein hochrangiges Innovationsteam zu gründen, das mit dem Titel „Duales Kreativteam der Provinz Jiangsu“ ausgezeichnet wurde. Im selben Jahr gewann das Unternehmen „Development and Industrialization of Hollow Thin-walled Parts Cold and Warm Compound Forging Extrusion Production Line Project“ eine ausgezeichnete Auszeichnung beim dritten China Enterprise of Innovative Entrepreneurship-Wettbewerb und den dritten Preis beim Innovationswettbewerb von Provinz Jiangsu.

2014

  • Im März führte das Unternehmen das Fondsprojekt zur Transformation wissenschaftlicher und technologischer Errungenschaften der Provinz Jiangsu durch und erhielt einen nationalen unentgeltlichen Zuschuss von 6 Millionen Yuan, ein zinsloses Darlehen von 3 Millionen Yuan. Im Juli erhielt das Unternehmen die Genehmigung für die Einrichtung innovativer Postdoktoranden-Praxisstandorte in der Provinz Jiangsu. Im selben Jahr wurde das Unternehmen ein qualifizierter Lieferant von SAIC Motor of Shanghai Automotive Automatic Transmission co. GmbH.

2013

  • Das Unternehmen besaß neues Anforderungsland von 116 Acres und begann im August mit dem Bau der Infrastruktur. Im November 2013 wurde die erste Projektstufe abgeschlossen und in Betrieb genommen.

2012

  • Das Unternehmen stärkte sein internes Managementsystem und verbesserte kontinuierlich die Produktqualität. Das Programm der Kernkomponenten des Automatikgetriebes und des Akkumulatorgehäuses wurde in das Liefersystem von BYD Auto aufgenommen. Industrial Co. Ltd. und wurde ein qualifizierter Lieferant. Bisher hat sich das Unternehmen auf die fertigen Automobilfabriken ausgeweitet.

2011

  • Das Unternehmen richtete acht Produktionslinien für das Warmschmieden ein und führte zahlreiche importierte Formenherstellungsgeräte ein. Unser Unternehmen hat die japanische Präzisionsschmiedetechnologie verdaut und übernommen und war schließlich in der Lage, Präzisionsschmiedeteile mit einer Jahresproduktion von etwa 8 Millionen herzustellen. Im selben Jahr wurde das Unternehmen ein qualifizierter Lieferant der Universal Group.

2010

  • Das Unternehmen und die Universität Jiangsu haben gemeinsam die Forschungs- und Entwicklungsplattform „Research Center of Cold-Warm Composite Precision Moulding Engineering Technology of Jiangsu Province“ eingerichtet. Das patentierte Produkt „Axialdreh-Universalgelenk mit Stativ-Sackloch-Präzisionsschmiedestücken“ wurde im Rahmen des „National Science and Technology Innovation Fund Project“ entwickelt. Im November begann das Unternehmen mit dem Bau seines neuen Bürogebäudes für Forschung und Entwicklung.

2009

  • Das Unternehmen wurde vom Ministerium für Wissenschaft und Technologie als „wichtiges High-Tech-Unternehmen des National Torch Project“ identifiziert und erhielt die Genehmigung für zwei High-Tech-Produkte in der Provinz Jiangsu.

2008

  • Das Unternehmen fügte vier Warmpräzisionsschmiede-Produktionslinien hinzu und trat in eine neue Entwicklungsphase ein. Die Drehachsenfabrik der Inner Joint Long-axis Drive Shaft Group wurde erfolgreich eingerichtet und in großem Umfang hergestellt. Das als „Warm- und Kaltschmiede-Verbindungstechnik-Forschungszentrum der Stadt Taizhou“ beworbene Forschungs- und Entwicklungszentrum, Axialdreh-Universalgelenk mit Dreibein-Sacklöchern, Präzisionsschmiedeteile, gewann den „zweiten Preis für Taizhous wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt“.

2007

  • Das Unternehmen wurde als High-Tech-Unternehmen in der Provinz Jiangsu identifiziert und hat die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems ISO/TS16949 bestanden. Das TJ75-Innengelenk ging in Übereinstimmung mit der Wazhou Group in die Produktionsphase, und die Produkte wurden offiziell in den OEM-Markt für Antriebswellen mit konstanter Drehzahl für Kraftfahrzeuge aufgenommen. Im selben Jahr wurde das „universelle Axialgelenk mit Dreibein-Sackloch-Präzisionsschmiedeteilen“ als „Hightech-Produkt in der Provinz Jiangsu“ identifiziert und im Rahmen des National Torch Project durchgeführt.

2006

  • Das Unternehmen entwickelte erfolgreich die Präzisionsschmiedeformsätze mit Flanschinnenkäfigen und mehr als 10 Serien von Präzisionsschmiedeteilen mit Flanschinnenkäfigen und erklärte auch nationale Patente. Im selben Jahr wurde das Unternehmen Mitglied der Chinese Forging Association und gewann auf Stadtebene die Auszeichnungen „Top Ten Enterprises for Technology Revolution“, „Advanced Science and Technology Enterprise“ und „Science and Technology Innovation Advanced Unit“; Die Marke „Weiying“ wurde als „berühmte Marke der Stadt Taizhou“ identifiziert.

2005

  • Das Unternehmen öffnete den inländischen Kfz-Innengelenk-AF-Markt für Universalgelenke vollständig und der Umsatz stieg deutlich an. Im selben Jahr gewann es den Titel „Jiangsu Private Science and Technology Enterprise“ und der Sinn für wissenschaftliche und technologische Innovation hat sich weiterentwickelt.

2004

  • Die Präzisionsschmiedeprodukte von Gleichlauf- und Universalgelenken wurden für die Wenzhou Guansheng Group eingestellt und in großen Mengen hergestellt, wodurch das Unternehmen offiziell in den AF-Markt für Präzisionsschmiedeteile von Gleichlauf- und Universalgelenken für Automobile eintreten konnte.

2003

  • Das Unternehmen schloss die Installations- und Inbetriebnahmearbeiten der Kalt- und Warmschmiede-Produktionslinie ab und entwickelte erfolgreich Präzisionsschmiedeprodukte für Gleichlauf- und Universalgelenke sowie eine Reihe von Formteilen für das erste Produkt.

2002

  • Jiangsu Weiying Machine Co. Ltd. wurde registriert und gegründet, baute Anlagen auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern und kaufte zwei Warmschmiede-Produktionslinien, zwei Kaltpräzisionsschmiedepressen und andere Produktionsanlagen